Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ZierkürbisseZierkürbisse

Bildergalerie

 

Kürbisanbau

 

KürbisernteSeit über 18 Jahren bauen wir verschiedenste Kürbissorten an: Hokkaido, Halloween-Kürbisse, Butternut, Sweet Dumpling, Rote Zentner, Bischofsmützen, Muscat de Provence und noch viele viele andere Sorten. In unserem Sortiment haben wir ca. 35 Sorten an Zier- und hervorragenden Speisekürbissen.

Sie bereiten uns jedes Jahr viel Freude und vorallem Arbeit!

Im Kürbisanbau kann nur der Acker maschinell vorbereitet werden - der ganze große Rest ist Handarbeit! Jedes Samenkorn wird einzeln in die Erde gedrückt und für jede Pflanze wird ein eigenes Loch gegraben - wie es auf dem Bild zu sehen ist. Inzwischen verzichten wir sogar auf die Biofolie, die sich zwar innerhalb eines Jahres komplett zersetzt - doch um Ressourcen zu sparen setzen wir unsere Kürbisse seit 2018 direkt in die Erde und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Kürbis-WaschanlageKürbis-Waschanlage

 

Da der Kürbis eine sehr robuste Pflanze ist, verzichten wir auf den Gebrauch von jeglichen Pflanzenschutzmitteln. Vor der Aussat wird das Feld mit Dünger (Schafmist) versorgt, mehr braucht es bis zur Ernte nicht.

 

Ende August reifen die ersten Sorten aus und die Ernte beginnt. Das heißt: jeder Kürbis wird überprüft, ob er reif ist,Kürbisse fertig zum ausliefernKürbisse fertig zum ausliefern mit der Schere abgezwickt und einzeln oder in Kisten (je nach Größe und Sorte) zum Anhänger am Feldrand getragen. Danach werden alle Kürbisse einzeln mit einer Bürste von Hand gewaschen, sortiert und ausgeliefert. Zum Beispiel an Gartencenter, Gemüsehändler und Kindergärten - außerdem bauen wir Stände am Straßenrand auf und freuen uns im Hinblick auf die viele Arbeit auf ehrliche Kunden.